Geräuschdesensibilisierung

Hast Du einen Hund, der sensibel auf Geräusche reagiert? Sei es Kinder, Motorengeräusche,
Jalousien oder Ähnliches.
Ein brisantes Thema ist immer Silvester und wir lesen leider zu oft, dass man versucht wenige Tage
vorher dem Hund zu helfen. In den sozialen Medien werden diverse Methoden heiß diskutiert und
teilweise auch fragwürdige Ratschläge gegeben.
Desensibilisierung ist eine nachhaltige Methode, um Euren Hund zu helfen. In diesem Seminar
erklären wir Euch die Grundlagen des Longierens und ganz nebenbei schulen wir auch Eure
Körpersprache. Darüber schaffen wir ein Wohlgefühl, denn das ist die Grundlage.
Anschließend bauen wir entsprechende Geräusche in den Workshop ein, um Euch erste
Erfolgserlebnisse zu schenken.
Wir sind uns bewusst, dass dieses Seminar die Grundlage für Euer weiteres Training ist, denn
Desensibilisierung darf nachhaltig aufgebaut werden.

Dozent: die Trainer Tina, Nina, Ron und Heiko begleiten euch
Datum:
Uhrzeit: 10.00 bis ca. 17.00
Preis incl. Teilnahme Bescheinigung: je Mensch/Hund Team 350€
Anmeldung: hundeschule.diane@freenet.de
Sonstiges: mindestens 8 Teams, maximal 12 Teams